TafelWeihnacht 2020

Das Projekt der Warener Tafel brachte den Kindern und
Jugendlichen aus den sozialschwächsten Umfeldern, die sonst nur eingeschränkt
Möglichkeit der Partizipation haben, weihnachtliches Ambiente.
Kleine Geschenke und süße Kleinigkeiten wurden in der letzten Woche vor
Heilig Abend an die Kinder und Jugendlichen verteilt. Dies ist wichtig, da
gerade mit Absage der Weihnachtsveranstaltungen, auf Grund der Corona-Pandemie, auch der soziale Kontakt
eingeschränkt ist. Die Kinder und Jugendlichen brauchen aber unbedingt
Aufmerksamkeit und das Gefühl, dass jemand an sie denkt!